Dieseldebatte führt zu

 

TREIBSTOFFZUSCHLAG

ROAD

  • Treibstoffzuschlag für Dienstleistung und Transporte
  • Er ist variabel und wird einmal monatlich neu ermittelt.
  • Fallende Treibstoffpreise bewirken keine Senkung sondern dienen zur Re-Investition in die Neubeschaffung von umweltfreundlicheren Transportmittel.
  • Der Zuschlag wird auf den Gesamt-Nettowert Ihres Auftrages erhoben.
  • Der Treibstoffzuschlag wird auf Ihrer Rechnung separat ausgewiesen.

Grundlage für die Berechnung des Treibstoffzuschlags ist der variable monatliche Durchschnittspreis (EURO-Länder) für Dieselkraftstoffe (EURO-Länder - einschließlich Abgaben und Steuern) gemäß Oil Bulletin der EU Kommission.

 

Der Treibstoffzuschlag wird jeden Monat festgesetzt. Der jeweils aktuelle Zuschlag hat als Berechnungsgrundlage immer den monatlichen Durchschnittspreis aus der letzten Woche des vorletzten Monats.

 

Der Treibstoffzuschlag wird auf den Netto-Gesamtpreis des Auftrages erhoben.

 

Wir behalten uns vor, den Bezugswert des Treibstoffzuschlags und die Zuschlagtabelle ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Über die Höhe und die Dauer des Treibstoffzuschlags entscheidet allein CannyCare.

Die hier veröffentlichten Informationen werden regelmäßig aktualisiert.
Angaben ohne Gewähr.

Mit Beschluss vom 27.02.2018 übernehmen wir die DHL-Referenztabelle:

 

Monat   =  Zuschlag*

Feb 2018     9,00 %

Mrz 2018     9,50 %

 

* Höhe des Zuschlages richtet sich nach dem Datum der Rechnungs-

   stellung

(Bsp.: Rechnungsstellung am 28.02.2018 = Netto-Gesamtpreis + 9,00 %)

CannyCare bringts hin und her

Unsere Montage-/ Umzugsteams für Sie auf Achse ...

... mit großer Ladefläche ...
... mit großer Ladefläche ...
... aber auf Wunsch auch 'ne Nummer kleiner :-)
... aber auf Wunsch auch 'ne Nummer kleiner :-)
Transport_Preisübersicht_August 2012
Messeservice_Preisübersicht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 232.3 KB